Wasserrettungsstation Rudi Stolle

Wasserrettungsstation am Hemmelsdorfer See in der Ortschaft Offendorf

 

 

Zu Ehren des langjährigen 1. Vorsitzenden (1990-2013) der DLRG Bad Schwartau, Rudi Stolle, welcher leider zu früh von uns gegangen ist (27.12.2013), wurde die DLRG Wasserrettungsstation am Hemmelsdorfer See am 15.08.2015 feierlich in "Wasserrettungstation Rudi Stolle" umbenannt.o

 

Rudi Stolle war nicht nur ein echter DLRG Kamerad, sondern brachte vor allem hier den Wasserrettungsdienst und die Sicherheit der Badegäste voran und gestaltete die Wache neu, egal ob mit Manneskraft oder Material. Zudem organisierte er über große Zeit hier den Wachdienst und war früher sogar selbst hier aktiv als Rettungsschwimmer.