Details

12.03.2018 Montag Erfolgreiche Teilnahme am Projekt "30.000 Euro für 30 tolle Projekte"

Kindernotfallkoffer für alle ATVs am Strand der Lübecker Bucht

Auch dieses Jahr hat die DLRG Haffkrug-Scharbeutz e.V. wieder an der Aktion  "30.000 Euro für 30 tolle Projekte" teilgenommen. Hierbei konnte ein sehr guter siebter Platz erreicht werden und die Unterstützung für unser Projekt mit 1000€ gesichert werden. Die Anzahl der Stimmen konnten von 1056 in 2017 auf 1416 in 2018 ausgebaut werden. Vielen Dank allen, die für uns abgestimmt haben! Hier unser diesjähriges Projekt:

In den letzten Jahren hat die DLRG ein dichtes Netz von Notfallausrüstung für Erwachsene vorgehalten. Viele Ausrüstungsgegenstände sind aber für die kleinsten Patienten zu groß. Beispiele sind Beatmungsbeutel, Blutdruckmessgeräte oder die Elektroden für den Defibrillator. Nachdem 2017 aus Mitteln der Aktion "30.000 Euro für 30 tolle Projekte" die ersten zwei Kindernotfallkoffer beschafft werden konnten, sollen im Jahr 2018 die Koffer statt auf den Seebooten auf die ATVs gebracht werden. Damit verbessert sich die Reaktionszeit (Einheit am Patienten) von 300 auf 180 Sekunden.

Hierzu sind drei weitere Koffer nötig, welche mit unterstützung der Aktion beschafft werden sollen.

Weitere Details finden sich auf der Webseite des Projektes.

Kategorie(n)
WRD, Verein

Von: Christoph Niemann

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Christoph Niemann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden