Details

02.02.2017 Donnerstag DLRG trauert um Präsidenten

Heute ist unser Präsident, Kamerad und langjähriger Freund der Ortsgruppe, Hans-Hubert Hatje verstorben.

Immer, wenn er bei uns im Urlaub war, hat er sich bei unserer Hauptwache gemeldet und sich nach der Lage erkundigt.

Er hat unsere Ortsgruppe seit Ihrer Gründung begleitet. Zunächst als Präsident des Landesverbandes Schleswig-Holstein, dann als Vizepräsident der DLRG und zuletzt als Präsident der DLRG. Viele unserer Themen hat Hans-Hubert zur "Chefsache" gemacht. So wurde etwa im Winter 2012/2013 mit unserer Ortsgruppe der erste "Fullservice-Vertrag" in der DLRG geschlossen.

Bis zum Schluss hat er sich um die Belange der Wasserrettung an unserem Strand gekümmert. So haben wir mit Hans-Hubert die letzten Verhandlungen Ende November geführt, wo er bis zum Schluss diszipliniert für die Ziele der DLRG gekämpft hat.

Unsere Gedanken sind bei Hans-Huberts Familie, den Angehörigen und Freunden.

Für den kompletten Beitrag der DLRG siehe auch hier.

Kategorie(n)
Verein

Von: Christoph Niemann

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Christoph Niemann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden