Details

07.04.2013 Sonntag Training am Osterwochenende

Die Wassertemperatur liegt noch bei 1°C, die Luft hat um 2°C. Viele Menschen gehen an den Ostertagen am Strand von Scharbeutz spazieren.

Was sie da sahen, verblüffte viele, denn am Samstag und am Sonntag trainierten Rettungs- schwimmer der Ortsgruppe Haffkrug-Scharbeutz e.V. bereits in der Ostsee.

Gemeinsam mit Rettungsschwimmern aus Belgien wurde hier der Ernstfall mit den sogenannten IRB, Rettungsschlauchbooten, geübt.
Es ging bereits am Morgen an den Strand, in wechselnden Teams trainierten die Rettungsschwimmer den Sprint vom Strand zu dem im Wasser liegenden Boot, das Manövrieren der Boote und die Ansteuerung und Aufnahme der zu rettenden Person.

Zu Mittag gab es eine Stärkung am Strand und dann wurde bis zum späten Nachmittag weiter trainiert, da schon in 6 Wochen die neue Saison beginnt. 

Kategorie(n)
Presse

Von: haffkrug-scharbeutz-rfoe

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an haffkrug-scharbeutz-rfoe:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden