Details

20.02.2013 Mittwoch Jahreshauptversammlung der DLRG Haffkrug-Scharbeutz e.V.

Von einer neuen Rekordzeit ging der scheidende erste Vorsitzende der DLRG Haffkrug-Scharbeutz e.V., Peter Franz nicht aus, als er die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim im Fuchsberg am Freitag Abend eröffnete. Am Ende dauerte es allerdings so lange wie noch keine andere Sitzung in der 19 jährigen Vereinsgeschichte. Der Grund hierfür lag allerdings nicht in Unstimmigkeiten in der Versammlung, sondern in der vielfältigen Art und Weise, in der die Weichen für die Scharbeutzer Lebensretter gestellt wurden. 

So bedankte Peter Franz, nach Grußworten von Vertretern von DGzRS und DLRG Bad Schwartau, sich vor der aus ganz Deutschland angereisten Mitgliederversammlung bei dem scheidenden Vorstand für seine langjährige und vertrauensvolle Arbeit, durch welche der Wasserrettungsdienst in Scharbeutz in den letzten Jahren entscheidend voran gebracht wurde.
Anschließend wurde ein neuer Vorstand gewählt, welcher von dem langjährigen zweiten Vorsitzenden Sven Fährmann geführt wird. Als stellvertreter stehen ihm der ehemalige Technische Leiter, Michael Näther, sowie Christoph Niemann, der in Scharbeutz seit vielen Jahren als Wachleiter seinen Dienst verrichtet.
In seiner alten Position als Schatzmeister bleibt dem Verein Holger Kuczinski erhalten, mit Wirkung der diesjährigen Jahreshauptversammlung wird er durch seine Stellvertreterin Jennifer Stahl unterstützt.
Als Leiter des Scharbeutzer Technik-Teams bestimmte die Versammlung den ehemaligen stellvertretenden Technischen Leiter Daniel Themer zum neuen Technischen Leiter, sowie Marcel Howanietz zu seinem Stellvertreter. Beratend stehen dem neu gewählten Vorstand Frank Killmer, sowie Lutz Winnefeld zur Seite.
Der neue Vorsitzende Sven Fährmann dankte Peter Franz für seine federführende, jahrelange Tätigkeit und beide Seiten freuen sich darüber, dass Franz dem Verein auch weiterhin erhalten bleibt.
Abschließend informierte Franz in seiner Funktion als Abschnittsleiter über organisatorische Veränderungen im Scharbeutzer Wasserrettungsdienst.
Der darauf folgende Samstag wurde von den aus ganz Deutschland angereisten Mitgliedern dazu genutzt den Wasserrettungsdienst im Jahr 2013 in Scharbeutz zu planen. Nach einem erfolgreichen Wochenende blicken die Mitglieder in ein Chancen- und Herausforderungsreiches Jahr 2013, dem man sich gerne stellt.
 
Bildunterschrift: Der neue Vorstand der DLRG Scharbeutz (v.l.n.r Daniel Themer, Marcel Howanietz, Lutz Winnefeld, Christoph Niemann, Jennifer Stahl, Holger Kuczinski, Sven Fährmann, Dennis Themer, Frank Killmer)
Kategorie(n)
Presse, Verein

Von: Alexander Semme

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Alexander Semme:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden